Wanted & StVO Regelwerk

  • Wantedregeln & StVO-Regeln

    Wantedregeln

    1 Fahndungsstern:


    • Körperverletzung (mit Schlag-, Hieb- und Stichwaffen oder der Faust)
    • Beamtenbehinderung ³
    • Beamtenbelästigung ³
    • Beleidigung
    • Befehlsverweigerung ³
    • Flucht vor/aus Kontrolle ³
    • Drogenbesitz (von einschließlich 10 bis einschließlich 49)
    • Materialbesitz (von einschließlich 10 bis einschließlich 49)
    • Diebstahl & versuchter Diebstahl
    • Sachbeschädigung
    • illegale Werbung per /ad (Waffen, Drogen oder Mats anbieten oder suchen/kaufen)
    • Drohung
    • Erpressung
    • illegales Straßenrennen
    • Vortäuschen falscher Tatsachen
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis

    2 Fahndungssterne:


    • Verweigerung zur Durchsuchung (Person oder Kofferraum) ³
    • Waffennutzung (Schusswaffen)
    • Drogenanbau bzw. -abbau
    • Drogenkonsum
    • Raubüberfall
    • Drogenbesitz (von einschließlich 50 bis einschließlich 149)
    • Materialbesitz (von einschließlich 50 bis einschließlich 149)
    • Bestechungsversuch
    • Waffenverkauf
    • Tankstellenraub (Gangaktivität)

    3 Fahndungssterne:


    • Mord
    • Waffentruck (Fahrer und jegliche Art von Beihilfe)
    • Betreten des Bundeswehrgebiets (auf und innerhalb des Feldweges) ³
    • Betreten des SFPD Parkplatzes (Hinterhof)
    • Beihilfe zur Freiheitsberaubung
    • Drogenbesitz (über und einschließlich 150)
    • Materialbesitz (über und einschließlich 150)
    • Störung einer Razzia *

    4 Fahndungssterne:


    • Bankraub
    • Geiselnahme
    • Betreten der Polizeiwache ohne Genehmigung (Lobby-Aufenthalt erlaubt) ³
    • Beschuss mit einem Raketenwerfer
    • Fliegen mit Hunter oder Fahren mit Katjuscha

    6 Fahndungssterne:


    • Einbruch in die Bundeswehrbasis (Hauptquartier und Flugzeugträger)
    • Einbruch in die Basis des Federal Bureau of Investigation
    • Einbruch in die Garagen des San Andreas Police Departements
    • Terroranschlag
    • Terrorist mit scharfer Selbstmordbombe

    Mittäterschaft und Beihilfe:

    Sobald der Betroffene selbst eine konkret genannte Straftat begeht, bekommt er dafür die entsprechenden Fahndungssterne (Wanteds). Verhilft er aber jemandem beispielsweise durch das Fahren eines Autos zur Flucht, so bekommt der Helfer einen Fahndungsstern weniger als der Täter hat, mindestens jedoch einen Wanted.


    Ausnüchterung:

    Wird ein Passant unter Einfluss von Drogen oder Alkohol (ab 0,5 Promille) angetroffen, so ist es dem Beamten erlaubt, diesem einen Fahndungsstern zur Ausnüchterung zu geben und ihn anschließend für 5 Minuten in die Ausnüchterungszelle zu stecken.


    Waffentruck:

    Der Waffentruck transportiert illegale Ware. Deswegen erhält jeder Beteiligte dafür 3 Wanteds. Zur Beteiligung zählen: Fahren, Mitfahren, daneben fahren, Trucksurfen, am Ablieferungsort die Beamten vertreiben oder eine Sperre errichten.


    StVO-Regeln

    1 Punkt:


    • Burnout (Reifen durchdrehen lassen)
    • Halten und/oder Parken auf der Straße
      • Halten zählt ab 5 Sekunden ohne besonderen Grund (z.B. Admintätigkeit)
    • Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr (z.B. laufen auf der Straße)
    • Falschparken

    2 Punkte:


    • Sachbeschädigung von Objekten des Straßenverkehrs (z.B. Straßenlaternen, Ampeln, Schilder, etc.)
    • Missachtung der Vorfahrtsregeln (Ausgeschilderte Regeln und "rechts vor links")

    3 Punkte:


    • Mit einem Fluggerät auf der Straße landen
    • Missachtung von Fahrverboten
    • Verwendung von Nebelwand (ohne Behinderung der Verkehrsteilnehmer)

    4 Punkte:


    • Verursachen eines Unfalls
    • Alkohol am Steuer
    • Fahren abseits der Straße
    • Verwendung von NOS (Nitro)

    5 Punkte:


    • Rasen innerhalb der Stadt (ab 120 km/h)
    • Fahren unter Drogeneinfluss

    6 Punkte:


    • An- und Überfahren von Passanten
    • Geisterfahrten (Fahren auf der falschen Straßenseite und Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung)
    • Verwendung von Nebelwand (wodurch eine Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer entsteht)


    Achtung: Es dürfen im Zuge einer Wantedjagt und während der Flucht vor einer Verkehrskontrolle keine STVO Punkte an die Fahrer vergeben werden.

    ===========================================================================================

    ² Auf eine Person mit 6 Wanteds herrscht sofortige Schusserlaubnis, außer sie befindet sich in einem Privatfahrzeug oder in einer No-DM-Zone. In dem Falle muss zuerst ein Bind fallen und 3 Sekunden gewartet werden, bevor geschossen werden darf.

    ³ Bevor der Wanted gegeben wird, muss mindestens dreimal gewarnt werden. Nach der Warnung dürfen Wanteds ausgesprochen werden.

    * Der Wantedgrund ist ausschließlich für die Mission zu gebrauchen, nicht für Basestürmungen oder Drogenrazzien bei Einzelpersonen. Der Wanted wird für jeglichen Aufenthalt in einem Razziagebiet oder jeglichen Versuch, die Staatsfraktionisten am Wegbringen der illegalen Gegenstände zu behindern, vergeben.

    logo_servermanager.png

    Freude, schöner Götterfunken,Tochter aus Elisium. Wir betreten feuertrunken

    Himmlische, dein Heiligthum. Deine Zauber binden wieder. Was die Mode streng getheilt

    Alle Menschen werden Brüder,Wo dein sanfter Flügel weilt.


    banner_servermanager.png

Anzeige