Allgemeines Regelwerk

  • Verstöße gegen diese Regeln werden mit Verwarnungspunkten bestraft, welche zu temporären und permanenten Sanktionen führen können.




    § 1 Communityführung

    1. Administratoren oder andere Aufgaben in der Community werden vom Projektleiter ernannt und verwaltet.
    2. Member haben ein eingeschränktes Mitspracherecht.
    3. Communityinterne Daten wie Passwörter oder Ähnliches sind Eigentum der Community und sind somit vertraulich zu behandeln. Sie dürfen auf keinen Fall an Dritte weitergegeben werden!


    § 2 Mitgliedschaft

    1. Das Mindestalter für die Aufnahme der [UG] Community beträgt 14 Jahre (geringfügige Ausnahmen sind möglich).
    2. Anmeldungen müssen über unsere Homepage erfolgen.
    3. Mit der Anmeldung auf unserer Homepage werden unsere Communityregeln automatisch akzeptiert.
    4. Die Aufnahme als Communitymember erfolgt nach einer entsprechenden Bewerbung.
    5. Communitymember haben eine Probezeit von mindestens 1 Woche (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    6. Der Projektleiter hat bei der Entscheidung zur Aufnahme das letzte Wort.
    7. Wer der [UG] Community beitreten möchte, darf keiner anderen(m) Community/Clan angehören. Ausnahmen sind bei einem Administrator oder höher einzuholen.



    § 3 Community-Tag

    1. Mit dem [UG] Community-Tag wird nicht beleidigt, gespammt oder ähnliches.
    2. Auf anderen Servern hat man sich so zu verhalten, wie es auf diesen Servern erlaubt ist.
    3. Sollten sich dort jedoch keine Regeln befinden, gelten unsere Community-Regeln.
    4. Der Communitytag darf außerhalb der Community nur nach bestandener Probezeit verwendet werden.


    § 4 Aktivität

    1. Die Mitglieder sind selbst verantwortlich, sich auf dem Laufenden zu halten.
    2. Ein täglicher Besuch der Homepage ist wünschenswert.
    3. Eine Teilnahme an Beiträgen auf der Homepage ist wünschenswert.
    4. Eine regelmäßige Teilnahme an den Mitgliederversammlungen ist Pflicht. Ein Ausschluss erfolgt nach 2-maliger Nicht-Teilnahme ohne entsprechend begründete Abmeldung.



    § 5 Umgang

    1. In der [UG] Community wird grundsätzlich aus Spaß gespielt!
    2. Der freundliche Umgang innerhalb der [UG] Community und gegenüber anderen Communitys ist unbedingt einzuhalten.
    3. Diskriminierungen, Beleidigungen oder ähnliches gegenüber Mitgliedern oder Gästen werden nicht toleriert.
    4. Gegenseitige Toleranz wird vorausgesetzt.
    5. Äußerungen über die internen Gegebenheiten wie Strategien, Planungen oder Infrastruktur gegenüber Dritten sind verboten.



    § 6 Mitgliederbeiträge

    1. Die Kosten werden durch freiwillige Spenden gedeckt.
    2. Die Beiträge werden zur Kostendeckung des Community (Rootserver, Game-Server, Teamspeak3, Communitytreffen etc.) genutzt.
    3. Überschüsse werden aufgehoben und für evtl. Neuanschaffungen oder Communitytreffen verwendet und nicht ausgezahlt.
    4. Eine Rückzahlung bei Selbstaustritt oder im Falle eines groben Verstoßes, welcher einen Community-Ausschluss zur Folge hat erfolgt nicht!



    § 7 Regelverstöße

    1. Cheaten, Glitching, Bugusing oder ähnliches ist in der [UG] Community strikt verboten!
    2. Spieler welche durch Verstöße gegen §7.1 auffallen, werden ohne Vorwarnung aus der Community ausgeschlossen.
    3. Der entsprechende Spieler wird bei entsprechenden Anti-Cheat-Datenbanken gemeldet.



    § 8 Game-Server

    1. Auf unseren Gameservern wird nicht beleidigt, gespammt oder ähnliches!
    2. Gäste auf unseren Game-Servern haben das Recht bei uns zu spielen, solange sie nicht gegen die Regeln verstoßen.
    3. Weitere Regeln können auf den Servern per Befehl abgefragt werden.



    § 9 Teamspeak3-Server

    1. Unser TeamSpeak3-Server ist für die Öffentlichkeit zugänglich.
    2. Das Kicken von Mitgliedern oder Gästen ist untersagt, sofern sie sich an die TS-Regeln halten.
    3. Das Abspielen von Musik ist verboten.
    4. Die Aufnahme im Teamspeak3 ist verboten. Mitgliederversammlungen können jedoch aufgezeichnet werden.
    5. Die Lobby ist zum Joinen da und zählt nicht zum Aufenthaltsraum.
    6. Die Räumlichkeiten sind so zu nutzen wie sie auch heißen.


    Weitere Teamspeak3 Regeln sind hier aufgeführt: Link



    § 10 Änderungen und Übergangsregelungen

    1. Änderungen an der Community-, Game-Server- oder Teamspeak3-Regeln sind jederzeit möglich.
    2. Eine Änderung der Communityregeln erfolgt durch die Communityführung.
    3. Änderungen werden auf der Homepage bekanntgegeben.


    Das Adminteam von Ultimate Gaming behält sich das Recht vor, einen Spieler (temporär oder permanent) vom Service zu verweisen, auch wenn dieser nicht explizit gegen eine hier aufgeführte Regel verstößt.

Werbung